suchen
suchen

Buchungsbedingungen

Bei der Buchung von Tickets sind folgende Angaben erforderlich:

  • Vor- und Nachnamen aller Passagiere in lateinischen Buchstaben, gemäß den Angaben im Reisepass oder Personalausweis
  • Geschlecht der Passagiere
  • Geburtsdaten der Passagiere
  • Staatsangehörigkeit aller Passagiere
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie oder Ihre Mitreisenden besondere gesundheitliche Bedürfnisse haben.

Sie können Ihr Ticket online bezahlen. Eine ausführliche Beschreibung dazu finden Sie im Abschnitt „Zahlungsbedingungen für Tickets“. Darüber hinaus können Sie Ihre Tickets auch in unseren Travel Shops in Estland, Finnland und Schweden sowie in den Häfen bezahlen. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben:

  • Travel Shops und Häfen in Finnland: 7 €/Buchung
  • Hafen Stockholm: 7 €/Buchung
  • Hafen Kapellskär: 5 €/Buchung
  • Travel Shop und Häfen auf den Åland-Inseln: 5 €/Buchung
  • Hafen Tallinn (nur wenn das Tickets beim Check-in bezahlt wird): 3 €/Buchung

Achten Sie unbedingt auf das Fälligkeitsdatum, das in Ihrer Buchungsbestätigung angegeben ist. Alle nicht bezahlten Reservierungen werden storniert.

Vorübergehende Änderung: Die Zahlung in Travel Shops und Häfen ist nur mit Bank- und Kreditkarten möglich.

In einigen Fällen stellen wir Wertgutscheine/Tickets in Papierform aus. Diese sind für spezielle Pakete erforderlich, wie beispielsweise eine Fährreise nach Åland mit Unterkunft in einem Ferienhaus oder eine Fährreise, die mit einer Fähre eines Drittanbieters fortgesetzt wird. Bei der Buchung Ihrer Reise erhalten Sie alle erforderlichen Informationen, auch darüber, wie Sie alle Tickets erhalten können.

Der Kunde ist verpflichtet, bei Buchung einer Reise alle Bedingungen des gewählten Tarifs einzuhalten. Für die Nichteinhaltung der Bedingungen können wir keine Verantwortung übernehmen, in solchen Fällen müssen Sie die Differenz des Beförderungspreises bezahlen. Viking Line hat das Recht, die Buchung so zu ändern, dass die Reisebedingungen mit dem Tarif übereinstimmen oder die Buchung zu stornieren. Sollte ein Passagier aufgrund einer falschen Buchung die Abfahrt verpassen, können wir nicht haftbar gemacht werden und leider keine zusätzlich anfallenden Kosten erstatten.

Sollten Sie nach der Buchung der Reise die Anzahl der Passagiere, den Kabinentyp oder das Reisedatum ändern wollen, können Sie dies online, telefonisch oder per E-Mail gemäß den Stornierungsbedingungen tun. Dazu müssen Sie den Namen der Kontaktperson, für die die Buchung vorgenommen wurde, und die Buchungsnummer angeben. Änderungen können an einer bereits vorgenommenen Reservierung vorgenommen werden; eine vollständige Stornierung der Buchung ist nicht erforderlich. Wenn sich durch die Änderung der Buchung eine Kostendifferenz nach oben ergibt, muss diese ausgeglichen werden. Leider ist es nicht möglich, das Angebot oder den Angebotscode in der bezahlten Reservierung zu ändern.

Bei der Reservierung eines Fahrzeugs (Auto, Motorrad oder Fahrrad) müssen Sie die genaue Länge und Höhe des Fahrzeugs sowie Angaben zur Ladung (falls vorhanden) angeben. Außerdem muss das amtliche Kennzeichen des Fahrzeugs angegeben werden.

Denken Sie daran, dass unser Personal bei der Abfertigung im Hafen Ihr Fahrzeug vermessen wird. Sollte es größer sein als von Ihnen angegeben, müssen Sie die Differenz gemäß der zu diesem Zeitpunkt gültigen Preisliste bezahlen. Wir können leider nicht garantieren, dass ein Fahrzeug an Bord genommen wird, wenn seine Abmessungen nicht mit den bei der Buchung angegebenen übereinstimmen.