Cinderella Stockholm

Stockholm

Stockholm – Stadsgården. Viking Line Hafenterminal, Stadsgården, 11630 Stockholm. Tel.: +46-8-4524200.

Navigationssystem/GPS

Latitude 59° 18' 54,2", Longitude 18° 05' 45,37'' // 59.31655, 18.09534

Check-In

für Reisende mit und ohne Fahrzeug:

Nach Åland / Turku = 1,5 Stunden vor Abfahrt.
Nach Åland / Helsinki = 2 Stunden vor Abfahrt.

Späteste Check-In Zeit 60 Minuten vor Abfahrt. Alle Fahrzeuge müssen 45 Min. vor Abfahrt verladebereit sein, sonst verliert die Buchung ihre Gültigkeit. Die Einfahrt zum Auto Check-In ist etwa 700 Meter vor dem Terminal.

Bitte halten Sie Ihren Ausweis/Reisepass bereit.

Check-in für Gruppen täglich von 06:15 - 09:00 Uhr und 13:00 - 20:00 Uhr am Gruppen Check-In-Schalter im Erdgeschoss. Der Reiselieter kann dort die komplette Gruppe einchecken und die Tickets den Gruppenmitglieder aushändigen.

Transfers

Nach Ankunft der Schiffe am Fährterminal Stadsgården gibt es einen kostenpflichtigen Shuttle-Bus zum City-Terminal Stockholm. Fahrtzeit ca. 15 Minuten, die einfache Fahrt kostet 45:- SEK / Hin- und Rückfahrt 70:- SEK Tickets sind erhältlich im Viking Line Büro Cityternminal bzw. an der Rezeption an Bord unserer Schiffe. Sie können die Tickets auch im Bus direkt kaufen.

Vom City-Terminal zum Viking Line Anleger Stadgården geht es jeweils um
06:35 / 13:35 / 14:30 / 15:00 / 16:40 und 18:35 Uhr (Änderungen vorbehalten.)

Vom City-Terminal bestehen Busverbindungen an die Flughäfen Arlanda, Bromma und Skavsta mit "Flygbussarna". Der Flughafen Arlanda ist auch mit dem "Arlanda-Express" ab Hauptbahnhof zu erreichen.

Taxi

Üblicherweise stehen nach Ankunft der Schiffe vor dem Terminal auch Taxen bereit. Wir empfehlen, vor allem Taxen der Firmen "Taxi Stockholm", "Taxi Kurir" oder "Taxi 020" zu nutzen. Oftmals gelten in Stockholm Festpreise, fragen Sie daher vor Antritt nach dem Fahrpreis!

Gepäckaufbewahrung

Im Erdgeschoss des Terminalgebäudes stehen Schliessfächer für maximal 24 Stunden zur Verfügung. Es gibt kleine Schliessfächer (25:- SEK) und große Schliessfächer (40:- SEK). Die großen Schliessfächer können auch mit EURO-Münzen bedient werden.

Essen & Trinken

Auf der unteren Ebene gibt es eine Kaffeemaschine und Getränkeautomaten. Auf der oberen Etage befindet sich ein mobiles Café und Kaffee, Soda und Snack-Automaten.

Baby-Wickelraum

Baby-Wickel-Möglichkeiten befinden sich in der zweiten Etage.

Fahrstühle

Rollstuhlfahrer kommen via Fahrstuhl (im Terminal und auf der Gangway) an Bord.

Behindertentoilette

Diese finden Sie auf der zweiten Etage.

Informations-Schalter

01.09. - 30.04. täglich geöffnet von 06:15 - 10:30 Uhr und 14:30 - 20:00 Uhr (keine Reservieung möglich)

01.05. - 31.08. täglich geöffnet von 06:15 - 20:00 Uhr (keine Reservierung möglich)

Zoll

Geöffnet während der Ein- und Ausschiffung.

Sightseeing

Für eine Sightseeingtour steht Ihnen der Interbus 2 x täglich an der Plattform 4 zur Verfügung. Abfahrt ca. 20 Minuten nach der Ausschiffung.

1) Viking Line Panorama-, Bus-Tour (Dauer ca. 75 Minuten) 
2) Viking Line Winter Sightseeing, Kombination mit Bus-und Bootstour (Dauer ca. 2,5 Stunden)

Tour auch in Englisch verfügbar.

Wir empfehlen Reservierungen im Voraus (direkt bei der Reservierung oder an Bord).

Touristenbüro

Das Touristenbüro befindet sich im Terminal in der Nähe des Haupteingangs und ist geöffnet Freitag-Sonntag 09.30-11.30. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Attraktionen und Broschüren und Karten. Es ist auch möglich, lokale Transportkarten, Eintrittskarten für verschiedene Sehenswürdigkeiten und den Stockholmer Pass zu kaufen. Das Tourismusbüro wird bis zum 20. Mai 2017 geöffnet sein. Nach diesem Datum wird es dauerhaft geschlossen.

Wir verweisen alle Passagiere an das Fremdenverkehrsamt am Stadtterminal, gegenüber dem Geschäft von Viking Line, wo die Stadt Transferbusse vom Hafen kommen. Es gibt auch ein Tourismusbüro in Åhléns Stadt (Klarabergsgatan 50, 2. Etage), die Gepäckaufbewahrung, WC, die Möglichkeit, Tickets zu kaufen, und laden Handys und Tabletten.

Wegbeschreibung zum VIKING LINE-Terminal "Stadsgården" in Stockholm

Wenn Sie über die Strassen E4, E18 oder E20 anreisen, empfehlen wir Ihnen die neue Strasse "Södra Länken". Der schnelle Tunnel verbindet die Stadtteile Årsta und Sickla miteinander.

Während Sie sich Årsta nähern, halten Sie Ausschau nach dem Verkehrsschild, welches die Strasse 222 ausweisst. Folgen Sie den Strassenschildern 222 in Richtung Gustavsberg. Dieser Weg führt Sie direkt durch den neuen Tunnel.

Am Ende des Tunnels, in der Nähe von Sickla, biegen Sie rechts ab und folgen der Beschilderung nach Stadsgården . Diese Schilder führen Sie direkt zum Fährterminal.

Fahren Sie an dem Terminal vorbei und biegen Sie an dem Schild "VIKING LINE CHECK IN"
nach rechts ab. Die Zufahrt für Reisende mit Fahrzeug ist etwa 500 Meter vor dem Terminal.

Parken

Kurzzeitparken am Terminalgebäude. Langzeitparken für PKW (max Einfahrtshöhe 2,10 m!) im Parkhaus gegenüber vom Terminal. Das Parkaus ist von 06:00 - 11:00 Uhr und von 14:00 -20:30 Uhr geöffnet. Witere Informationen finden Sie hier: http://www.stockholmparkering.se/SiteAssets/terminalparkering/VikingLine.pdf.

Bitte hinterlassen Sie keine Wertsachen im Auto.

Das Parken auf dem Hafengelände ist im Rahmen der neuen Hafen-Sicherheitsbestimmungen nicht erlaubt. 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen des Schwedischen Zentralamts für Transport: Die schwedischen Staugebühren

Seit dem 01.01.2015 wurden in Stockholm Staugebühren eingeführt, um in der Stockholmer Innenstadtden den Verkehrsfluss zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Wenn Sie eine Kontrollstation passieren, wird dies registriert, und der Fahrzeughalter erhält im darauffolgenden Monat eine Rechnung an seine Meldeadresse. Sie müssen also nicht anhalten und vor Ort bezahlen, sondern fahren einfach an den Kontrollstationen vorbei.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.transportstyrelsen.se/en