Stornierung/Rückerstattung

Sollten Sie Ihre Reise nicht antreten können, stornieren oder ändern Sie Ihre Buchung bitte schnellstmöglich (spätestens 24 Stunden vor Abfahrt) per E-Mail oder über das Online Buchungssystem. Diese Regelung gilt auch für Buchungen mit einer Reiserücktrittsversicherung.

Um eine Rückerstattung bei Stornierung der Buchung oder einer Umbuchung zu gewährleisten, müssen die oben aufgeführeten Regelungen berücksichtigt werden. Es erfolgt keine Rückerstattung bei bereits angetretener Reise.

Wenn Sie Ihre Reise nicht antreten können, haben Sie die Möglichkeit Ihr Reise umzubuchen und diese innerhalb der nächsten 6 Monate anzutreten.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Reservierungsteam: international.sales@vikingline.com

Stornierungspauschalen

  • Bei einem Reisepreis über 100 Euro, beträgt die Bearbeitungsgebühr 10% des Gesamtpreises
  • Bei einem Reisepreis von 11–100 Euro, beträgt die Bearbeitungsgebühr 10 Euro.
  • Bei einem Reisepreis von 1–10 Euro, wird keine Rückerstattung gezahlt

Es wird keine Bearbeitungsgebühr erhoben, wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung, eine ärztliche Bescheinigung vorlegen können, oder wenn Sie Ihre geplante Viking Line Reise umbuchen und in den folgenden 6 Monaten antreten. Es gibt keine Rückerstattung für Bearbeitungsgebühren oder die Zahlung der Stornoversicherung.

Allgemeine Regelungen

Für alle Stornierungen berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 10% (mindestens 10,00 €) des Reisepreises. Die Bearbeitungsgebühr enfällt bei Vorlage eines ärztlichen Attests, oder bei Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Für besondere Reisen wie Charter, Reisepakete, Gruppenreisen, Hotel- oder Ferienhausbuchungen gelten besondere Stornierungsbedingungen.
Es werden keine Bearbeitungsgebühren erstattet.

Viking Line empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Wenn Sie planen Ihre Viking Line Reise zu ändern, geben Sie immer das Reisedatum, Reiseroute, Anzahl der Reisenden, PKW’s, ect. bei der Umbuchung an.

Bei nicht angetretener Reise, behält sich Viking Line das Recht vor, die Reise (auch bei gebuchter Rückfahrt) zu stornieren.

Fährpassagen

Bei Buchung von 2 Fährpassagen (Einfache Fahrt), muss auch die Rückfahrt / 2. Fahrt mindestens 24 Stunden vor Abfahrt storniert bzw. umgebucht werden (Stornierung muss 24 Stunden vor Abfahrt Viking Line vorliegen). Dies gilt auch bei Reisen mit gebuchter Hotelübernachtung.

Sonderfahrten

Es gelten besondere Stornierungs- und Erstattungsbedingungen für Sonderfahrten, Events oder spezielle Angebote. Diese Regelungen erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung. Die allgemeinen Stornierungs- und Erstattungsbedingungen entfallen für diese Reisen.


Reise buchen

Reise buchen