Tallinner Zoo – Naturgeschichten

Im der Tallinner Zoo mit der interessantesten Sammlung der nordischen Länder leben mehr als 11 000 Tiere aus etwa 600 Arten und Unterarten von Australien bis Alaska. Zu entdecken sind riesige Dickhäuter, Elefanten und Nashörner, gefährliche Raubtiere, aufregende Affen, eine großangelegte Eisbärenwelt und viele andere exotische Arten. Hier gibt es die beste Sammlung der Welt von Steinböcken und Bergschafen, eine bemerkenswerte Zahl von Adlern und Aasgeiern und viele Eulen- und Storchenarten.

Preise

1. Januar–30. April 2019 & 1. Oktober–31. Dezember 2019

  • Erwachsene €5
  • Kinder (7–17 Jahre) €3
  • Kinder (0–6 Jahre) €0
  • Familienkarte (2 Erwachsene und 3 Kinder 0–17 Jahre) €13

1. Mai–30. September 2019

  • Erwachsene €8
  • Kinder (7–17 Jahre) €5
  • Kinder (0–6 Jahre) €0
  • Familienkarte (2 Erwachsene und 3 Kinder 0–17 Jahre) €20

Öffnungszeiten

  • November–Februar um 09.00–15.00
  • März–April und September–Oktober bei 09.00–17.00
  • Mai–August bei 09.00–18.00

Nach Ende der Öffnungszeiten dürfen Besucher noch für weitere 2 Stunden im Zoo bleiben (Mit Ausnahme von Innenräumen). Innenbereiche sind Montags geschlossen, Außenbereiche täglich geöffnet.

Standort

Der Tallinner Zoo liegt im wunderschönen und artenreichen Wald von Veskimetsa, 6 Kilometer vom Tallinner Stadtzentrum entfernt. Die Ankunftszeit beträgt 10–15 Minuten mit dem Taxi (etwa €10); mit dem Bus ist die Ankunftszeit 20–30 Minuten.

Westlicher Eingang: Ehitajate tee 150, Bushaltestelle ’Meistri’ 16
Parkgebühr €1 pro Tag
Nördlicher Eingang: Paldiski mnt 145, Bushaltestelle ‘Zoo’ 21, 21B, 42, 43

Buchung

Während Ihrer online Buchung können Sie optional unter der Rubrik "Reiseziele" alle Angebote hinzubuchen.